Ortsverein Karlsfeld e.V.

Treffpunkt mit Herz

Ausflug zum Wendelstein

 


AWO Ausflug in den Goldenen Oktober nach Brannenburg zum Wendelstein 

Am letzten sonnigen und herrlich warmen Oktober Samstag startete der AWO Ortsverein Karlsfeld seinen Herbstausflug ins Alpenvorland nach Brannenburg. Der Reisebus war komplett ausgebucht mit 55  AWO Mitgliedern und Gästen. 

Die Bergfahrt der Wendelsteinbahn mit einer Strecklänge von 7,6 km und einen Höhenunterschied von 932 m war ein Erlebnis. Neben der AWO Reisegruppe war auch ein Team des bayrischen Rundfunks und eine bayerische Trachtenkapelle an Bord, die am Wendelsteingipfel  Aufnahmen für die Sendung "Zsammg‘spuit" machten. Am Wendelsteingipfel bot sich bei fantastischer Fernsicht ein herrliches Bergpanorama. Man konnte auf den Grossglockner, die Karwendelspitze und Zugspitze und den Wallberg schauen und auf weitere über 200 Berggipfel. Der Blick zum Simssee und auf ein Teil des Chiemsee  war ebenfalls geboten. Nach dem gemütlichen und stärkenden Mittagessen mit Suppe, Käsespatzen und Schweinebraten wurde der Wendelsteingipfel erkundet. Am frühen Nachmittag fuhr die Reisegruppe etappenweise mit der Zahnradbahn zum Bus an der Talstation. Es ging weiter nach Fischbachau zum berühmten Winklstüberl und zu einer köstlichen Kaffeejause mit Sachertorte, Blaubeer-Sahne, Himbeer- Schnitte und anderen sahnigen Verführungen. 

Der erlebnisreiche und kulinarisch sehr ansprechenden Ausflugstag endete am frühen Abend in Karlsfeld. Die Reisegruppe bedankte sich herzlich für das interessante Reiseprogramm und für den perfekten Service bei der AWO Reiseleitung sowie für die sichere Fahrweise von Busfahrer Reinhold.

Bericht: Helmut Schuh Reiseleitung

Bilder: Andreas Grössler, Helmut Schuh







0229